Über uns

Nachhaltigkeit durch Bildungsarbeit

New Hope and Light e.V.

New Hope and Light e. V. ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Nachhaltigkeit als übergeordnetes Prinzip in allen Bereichen des menschlichen Handelns zu verankern. Unser Engagement im Bereich Nachhaltigkeit fördert durch Bildungsarbeit, sowohl in Deutschland als auch in den Ländern Afrikas, ein differenzierteres Verständnis.

Die Inhalte unserer Bildungsangebote richten sich an Kinder und Jugendliche. Dabei sollen sie spielerisch und aktiv lernen, wie relevant das Thema der Nachhaltigkeit in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Kultur und im globalen Zusammenhang ist.

Unsere langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit diversen Projektpartnern ermöglicht es uns, auf vielfältige Angebote und umfangreiche Experimentiermaterialien zurückzugreifen.

Mit unseren Bildungsangeboten wollen wir aufzeigen, welche Folgen unser Konsum für die Menschen im Globalen Süden hat. Das Bildungskonzept des „Globalen Lernens“ ermöglicht es, globale Zusammenhänge zu erkennen und Verbindungen herzustellen, zwischen unserem Leben vor Ort und dem der Menschen im Globalen Süden.

Mehr erfahren

Wir führen Bildungsprojekte mit Veranstaltungen des Globalen Lernens im Inland durch, um globale Gerechtigkeit und eine nachhaltige Umweltbildung durch ein bewussteres und nachhaltiges Handeln zu fördern. Im Ausland fördern wir nachhaltige Projekte, die in kooperativer Entwicklungszusammenarbeit mit interessierten Südpartnern realisiert werden. Projektbereiche sind u.a. Bildung, Gesundheit, Menschenrechte, Gender, Landwirtschaft, Kommunale Entwicklung, Unternehmensentwicklung, Energie und nachhaltige Umweltbildung. Unsere praktischen Erfahrungen ermöglichen ein vielfältiges Angebot im Bereich der Energiebildung:

  • Projekttage an Schulen und Kindergärten
  • Öffentliche Aktionen mit Energieerlebnischarakter
    (Messen/Märkte, Städte- und Gemeindefeste)
  • Fortbildungen von pädagogischen Fachkräften
  • Bastelaktionen mit Solarzellen

Wir arbeiten inklusiv, d. h., dass die Lerninhalte so differenziert aufgearbeitet werden, sodass die Teilnehmenden weder über- noch unterfordert werden. Durch diese inhaltliche und methodische Differenzierung wird gewährleistet, dass alles den unterschiedlichen Bedürfnissen der Teilnehmenden entspricht. Die altersgerechte und themenspezifische Anpassung der Workshop-Materialien erfolgt stets durch unsere qualifizierten Referenten.

Bei unseren Projekten wollen wir uns mit veralteten Klischees und Rollenbildern auseinandersetzen. Entsprechend liegt es uns am Herzen, neue Perspektiven zu schaffen und Möglichkeiten im Umgang miteinander aufzuzeigen. Für den MINT Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) bedeutet das, junge Frauen und Mädchen zu motivieren, ihre Talente auszuschöpfen und sie darin zu stärken, entsprechende Ziele zu verfolgen.

Wir lernen global

Mit unseren Bildungsangeboten wollen wir aufzeigen, welche Folgen unser Konsum für die Menschen im Globalen Süden hat. Das Bildungskonzept des „Globalen Lernens“ ermöglicht es, globale Zusammenhänge zu erkennen und Verbindungen herzustellen, zwischen unserem Leben vor Ort und dem der Menschen im Globalen Süden.

Wir arbeiten inklusiv

das heißt, dass die Lerninhalte so differenziert aufgearbeitet werden, sodass die Teilnehmenden
weder über- noch unterfordert werden. Durch diese inhaltliche und methodische Differenzierung wird gewährleistet, dass alles den unterschiedlichen Bedürfnissen der Teilnehmenden entspricht. Die altersgerechte und themenspezifische Anpassung der Workshop-Materialien erfolgt stets durch unsere qualifizierten Referenten.

Wir ändern Perspektiven

Bei unseren Projekten wollen wir uns mit veralteten Klischees und Rollenbildern auseinandersetzen. Entsprechend liegt es uns am Herzen, neue Perspektiven zu schaffen und Möglichkeiten im Umgang miteinander aufzuzeigen.

Unser Team

Germaine Flaure Ngamou
Projektleiterin, Bildungsreferentin
Sebastian Stegmann
Bildungsreferent, Projektassistenz
André Tatchum
Referent, Bereich nachhaltige/erneuerbare Energien
Roswitha Schimanke
Referentin, Bereich nachhaltige/erneuerbare Energien
Anita Hedemann
Buchhaltung
Dorit Gasiorowski
Buchhaltung

So kannst Du unsere Arbeit unterstützen:

Jetzt spenden!Mitmachen!

Sie spenden an: New Hope and Light e.V.

Welchen Betrag möchten Sie spenden?
10€ 20€ 30€
Möchten Sie eine regelmässige Spende einrichten? Ich möchte spenden
Wie oft soll diese Spende wiederholt werden (inkl. dieser Zahlung)? *
Vorname *
Nachname *
E-Mail *
Telefon
Adresse
Kommentar
Loading...