Bildungsplattform zur Energiearmut und Energieeffizienz _ Für eine globale UmWeltgerechtigkeit

Wir leben alle gemeinsam auf einer Welt

Projektinfo

Zuschussgeber Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
Zielgruppe Kinder und Jugendliche

Projektbeschreibung

 

Leitgedanke

Wir leben alle gemeinsam auf einer Welt

Wir können voneinander lernen und einander helfen, dass sie weiter bestehen bleibt

Wen wollen wir erreichen?

Das Projekt richtet sich an Kinder und Jugendliche, die in Deutschland und in Kamerun leben. Wir bringen die Kinder und Jugendlichen über räumliche Grenzen hinweg online zusammen. Ebenso arbeiten wir vor Ort mit ihnen gemeinsam in Projekten und Workshops. So können sie einander kennen- und verstehen lernen und gemeinsam voneinander lernen. Wir legen Wert auf eine heterogene Gruppenzusammensetzung, um allen Teilnehmenden kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten nahezubringen.

 

Was wollen wir?

Grundsätzlich geht es in dem Projekt um Umweltbildung. Zentrales Thema ist Energie – die Ungleichheit ihrer Verteilung und ihres Verbrauchs sowie die Anforderung an die Zukunft, Energie nachhaltig zu produzieren. Ebenso werden Themen wie Fair Trade und nachhaltiger Konsum als wichtige Bestandteile der Umweltbildung mit behandelt.

 

Was sind unsere hauptsächlichen Ziele?

  • Wir informieren über Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Zugang und Verbrauch von Energie und anderen Ressourcen.
  • Wir wollen über das globale Lernen gemeinsam Wege finden, um unsere Welt lebenswert zu erhalten.
  • Wir fördern die Herausbildung von interkultureller Kompetenz.
  • Wir regen zum Nachdenken über das eigene Verhalten an und fördern gleichzeitig neue Ideen für Nachhaltigkeit.
  • Wir ermutigen die Kinder und Jugendlichen, sich selber aktiv an politischen Prozessen für eine zukunftsfähige Entwicklung zu beteiligen.

 

Wie wollen wir das erreichen?

Workshops mit theoretischen Grundlagen und technischen Experimenten innerhalb des globalen Lernens sind unser pädagogisches Konzept. Das praktische Erleben steht dabei im Mittelpunkt. Auf eine spielerische Art und Weise, untermauert mit zahlreichen Experimenten, wollen wir im Bereich der Umweltbildung sensibilisieren und einen nachhaltigen Wissenszuwachs erreichen. So gewährleisten wir ohne Druck Freude am Lernen und Experimentieren und geben unbegrenzten Raum für Fantasie. Unser Bildungsangebot ist eine unterhaltende und informative Ergänzung zum Schulstoff. Die Teilnehmenden erhalten Informationen, werden zum Nachdenken angeregt und können so eigene Ideen für einen nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen entwickeln. Das geschieht:

 

  1. Online
  • Online Workshops
  • Digitale Bildungsmaterialien (Experimente, Bauanleitungen z.B. für Solarautos)
  • Austausch zwischen Deutschland und Kamerun mittels thematischer Foren (Website und Blog)

 

  1. Vor Ort (in Deutschland und Kamerun – Kooperationspartner NHAL Cameroon)
  • Workshops in Schulen
  • Container auf dem Tempelhofer Feld
  • Besuch von Einrichtungen, die sich mit dem Thema Energie und Nachhaltigkeit auseinandersetzen (Museen, Unternehmen und universitäre Institute etc.)

 

 

 

Gefördert durch

You are donating to : New Hope and Light e.V.

How much would you like to donate?
10€ 20€ 30€
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
Loading...