Technische und interkulturelle Bildung

Für nachhaltige Entwicklung in sozialen Brennpunkten

Projektinfo

Zuschussgeber Aktion Mensch
Zielgruppe Schüler*Innen, vor allem Mädchen
Fachgebiete Test, test, test

Projektbeschreibung

Das Projekt vermittelt Kindern und Jugendlichen im Alter von 9 bis 17 Jahren technische und interkulturelle Bildungsinhalte. Im Vordergrund stehen hierbei Themen aus dem Bereich Naturwissenschaft, Technologie sowie Themen des Globalen Lernens, die hierbei zielgruppengerecht auf die Adressaten dieses Projekts zugeschnitten werden.

Im technischen Bereich bieten wir eine Vielzahl an hoch spannenden Workshops und Experimenten an. Diese Experimente drehen sich rund ums Thema Energiebeschaffung / Erneuerbare Energien / fossile Energien und zeigen auf, welche Möglichkeiten wir heute alle haben, uns Klimaneutral mit der nötigen Energie zu versorgen. Einige Beispiele aus unserem Experimenten Fundus sind: Solarautos, Solar-Karussell, Solarofen oder Windkraftanlangen zu bauen. Die Kinder und Jugendlichen werden im Prozess begleitet, sollen das WARUM und das WIE verstehen um am Ende Ihre eigene Arbeit bewundern zu können.

Mit diesen Angeboten wollen wir auch verstärkt Mädchen und junge Frauen erreichen, damit diese Ihre Talente entdecken können und um Sie zu motivieren, entsprechende Ziele zu verfolgen.

Ein weiterer Schwerpunkt dieses Projektes liegt im Bereich des Globalen Lernens. Wir wollen den Blick von Kindern und Jugendlichen schärfen für Themengebiete die eine wichtige globale Dimension für Ihre Zukunft haben z.B. Nachhaltiger Konsum, Globale Ressourcen Verteilung, Klimawandel aber auch Kulturelle Vielfalt, Leben von Menschen in Ländern Afrikas und interkulturelle Kompetenz. Es wird also ganz im Sinne des Bildungskonzeptes „Globales Lernen“ eine Brücke geschlagen zwischen den weltumspannenden Zusammenhängen auf der einen Seite und dem konkreten Alltagserleben im eigenen Bereich auf der anderen Seite.

Wir arbeiten inklusiv – das heißt, dass immer eine altersgerechte und themenspezifische Anpassung der Workshop Materialien erfolgt, den Bedürfnissen und Kapazitäten der Teilnehmenden entsprechend.
Grundsätzlich steht uns und auch Ihnen eine enorme Vielfalt an möglichen Themen und Experimenten zur Verfügung. Wir beraten Sie gerne persönlich und besprechen mit Ihnen welche Themen und welches Format Ihren Vorstellungen am besten entspricht.

Detailinfos zum Download [PDF]

Sie spenden an: New Hope and Light e.V.

Welchen Betrag möchten Sie spenden?
10€ 20€ 30€
Möchten Sie eine regelmässige Spende einrichten? Ich möchte spenden
Wie oft soll diese Spende wiederholt werden (inkl. dieser Zahlung)? *
Vorname *
Nachname *
E-Mail *
Telefon
Adresse
Kommentar
Loading...