Kindertageseinrichtungen / Kindergärten

Das Konzept des Globalen Lernens gewinnt in einer zunehmend globalisierten Welt immer mehr an Bedeutung. Nicht nur in Schulen, sondern bereits in Kitas ist es wichtig den Kindern Zusammenhänge zwischen Themen. Unser Angebot für Kitas umfasst sowohl mehrtägige Workshops als auch Projekte in unterschiedlichem Umfang. Unsere Themen

  • Umweltschutz
  • Klima,
  • nachhaltige und Effiziente Energienutzung  in einem globalen Kontext.

Die Globale Entwicklung ist ein wichtiger Teil des Bildungs-und Erziehungsauftrages von Schulen und Kitas und unsere Arbeit besteht darin, einen Teil dazu beizutragen, Kinder spielerisch mit den oben genannten Themen und ihrer Bedeutung für unseren Planeten Erde vertraut zu machen. Der New Hope and Light e.V. ist dabei ist dabei besonders auf die Themen Erneuerbare Energien und Energienutzung im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung fokussiert. Unser Angebot erweitert sich durch verschiedene Kooperationspartner und neue Zusammenarbeiten ständig, sodass wir mittlerweile Projekte zu verschiedenen Teilbereichen zu den Themen Energie und Umwelt anbieten. 1. „Nahrung – unsere Energiequelle /„Ernährung, Klima und Energie“ Wir unser Essen unserem Körper Energie schenkt“ Um der Frage was Energie eigentlich ist, auf den Grund zu gehen, werden die Zusammenhänge von Essen und Energie des Körpers betrachtet.   2. „Schokoladenreise. Woher kommt die Kakaobohne?“ In unserer globalisierten Welt wird es immer schwieriger, den Überblick zu behalten, woher eigentlich manche Lebensmittel stammen. Die Reise der Kakaobohne soll den Kindern verdeutlichen, wie andere Länder dazu beitragen, dass wir in Deutschland Schokolade essen können. Die Sonne, unsere größte Licht-und Wärmequelle“ Wie wird aus Sonnenlicht Energie gewonnen? Experimente und Bastelaktionen mit Solarzellen bringen den Kindern Grundlagen der Energieerzeugung näher. Recycling-Projekte 3. „Müll ist nicht gleich Müll. Wir bauen Instrumente für unser Schrottorchester aus alten Pappkartons und anderem Material, das vorschnell weggeworfen wurde.“ Spielerisch lernen die Kinder, dass man durch Kreativität vieles anstatt es wegzuschmeißen, wieder verwenden kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *